I. Teil – Arbeitsrechtliches Konkurrenzverbot

by | Okt 7, 2019 | Advisory, Recht

Viele Arbeitgeber schliessen im Arbeitsvertrag ein Konkurrenzverbot ein, um sich vor einer späteren Konkurrenztätigkeit durch den Arbeitnehmer zu schützen. Die Durchsetzung und Zulässigkeit bietet in der Praxis indes Mühe und beschäftigt oft die Gerichte. Wie weit aber darf ein Konkurrenzverbot den Arbeitnehmer überhaupt einschränken?

Arbeitsverträge enthalten oft ein Konkurrenzverbot und leider gehen Arbeitnehmer ziemlich leichtfertig solche Wettbewerbsverbote ein. Der Tragweite einer solchen Klausel werden sie sich erst bei einem Stellenwechsel bewusst. Dabei beschränken sich solchen Klauseln längst nicht mehr nur auf Managementpositionen oder leitende Angestellte.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

Das arbeitsrechtliche Konkurrenzverbot

Haben Sie Fragen zu diesem Thema?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns unter der Tel. +41 44 506 30 01 an oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch.

 

Als Beratungsagentur decken wir ein weites Spektrum einer treuhänderischen und rechtlichen Beratung ab.

+41 44 506 30 01

info@lefida.ch

Kategorien

Das könnte Sie auch interessieren

Share This